News:

Weihnachtsfreude von Tchibo für die AÖF-Frauenhäuser

.

Die Mitarbeiterinnen und Betreuerinnen der AÖF-Frauenhäuser sind sehr bemüht, den Frauen und Kindern Weihnachten und die Feiertage besonders schön und liebevoll zu gestalten – so können sie die schlimmen und...

Weiterlesen

Neues Frauenhaus Tirol eröffnet

.

"Schrittweise und kein bisschen leise" Nach 18 Jahren der Ausdauer und Beharrlichkeit fand am 23. November 2019 die feierliche Eröffnung des neuen Tiroler Frauenhauses in Innsbruck statt. Es war ein unglaublich...

Weiterlesen

4. Weltfrauenhauskonferenz 2019 in Taiwan

.

Ein Team des Verein AÖF – Autonome Österreichische Frauenhäuser ist von 5.-8. November 2019 bei der 4. Weltfrauenhauskonferenz 2019 in Kaohsiung/Taiwan vertreten, bei der wir auch das Stadtteilprojekt StoP – Stadtteile...

Weiterlesen

Das war die Matinee "Hellwach" 2019

.

Das war die Matinee Hellwach 2019 Auch dieses Jahr fand am internationalen Tag des Friedens, dem 21. September die Matinee Hellwach wieder in der Wiener Staatsoper, veranstaltet vom AÖF - Verein...

Weiterlesen

15 Jahre Frauenhaus Burgenland

.

Herzliche Gratulation zum Jubiläum 15 Jahre Frauenhaus Burgenland! Dieses Jahr feiert das Frauenhaus Burgenland sein 15jähriges Bestehen. Als letztes der 15 autonomen Frauenhäuser wurde es 2004 gegründet – damit bekam auch...

Weiterlesen

Social Media Links

Facebook-Button

Twitter Buttoninstagram Button für Youtube  linkedin 128

 

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

 world shelter conference 2019 banner

 

Kooperationen / Sponsorings

Aktuelle Spenden-, Sponsor- und Mitmach-Projekte

 

Markenstärkung durch Image-Transfer, Fundraising, Corporate Business Development, Sponsoren, Unternehmenspartner
Fundraising Award 2018 Bester TV Spot des Jahres Cut Turned 3

  • Der Verein AÖF verfügt über jahrzehntelange Expertise innerhalb der österreichischen Frauenhausbewegung und bei Projekten der Gewaltprävention. Er entwickelt Kooperationen mit der österreichischen Wirtschaft wie mit dem Filmprojekt "Home Sweet Home" oder der Kampagne "Gewaltfrei leben leben".
  • Die Thematik Gewalt in der Familie und Häusliche Gewalt wird für Wirtschaftskooperationen spannend. Denn Gewaltbereitschaft in unserer Gesellschaft nimmt zu. Entsprechend höhere Unterstützung benötigen die schützendswertesten Keimzellen unserer Gesellschaft, Familien, Frauen, Kinder.
  • Über neu entwickelte Projekte und Kampagnen - national und international - informieren wir interessierte Wirtschaftspartner und Sponsoren rechtzeitig und entwickeln Möglichkeiten einer sinnvollen Zusammenarbeit zum Wohle aller beteiligten PartnerInnen. 
  • Wirtschaftliches Investment in die Keimzellen unserer Gesellschaft, nämlich gewaltfreie und gesunde Verhältnisse in unseren Familien zu gewährleisten oder wieder herzustellen, hat eine besonders nachhaltige Markenstärkung zur Folge. Die KonsumentInnen der Zukunft greifen am liebsten zu "Marken, die der Gesellschaft etwas zurück geben".
  • Die Zeit ist bestens geeignet, um in Präventionsarbeit gegen Gewalt zu investieren. Dies kommt immer der gesamten Familie, Kindern und Gesellschaft zugute.
  • Es ist eine wirtschaftlich logische Entscheidung, langfristige Investitionen in eine friedliche Gesellschaft vor kurzfristige Ereignisse zu reihen.

 

Fundraising, Spenden, Sponsoring, Neuspender-Marketing,Fundraising Award 2018 Bester TV Spot des Jahres Urkunde Datenbank-Pflege, Spenden-Werbung, Marktkommunikation - viele Begriffe, was steckt dahinter?

Seit 2016 ist der Verein AÖF Mitglied im Fundraising Verband Austria, seit 2017 verfügen wir über das Spendengütesiegel, 2018 erhielten wir den ORF Fundraising Award für den Fundraising Spot des Jahres.

 

Aktuelle Spenden- , Sponsor- und Mitmach-Projekte

20181012 100700


Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien  BMASGK Logo klein