News:

Weihnachtsfreude von Tchibo für die AÖF-Frauenhäuser

.

Die Mitarbeiterinnen und Betreuerinnen der AÖF-Frauenhäuser sind sehr bemüht, den Frauen und Kindern Weihnachten und die Feiertage besonders schön und liebevoll zu gestalten – so können sie die schlimmen und...

Weiterlesen

Neues Frauenhaus Tirol eröffnet

.

"Schrittweise und kein bisschen leise" Nach 18 Jahren der Ausdauer und Beharrlichkeit fand am 23. November 2019 die feierliche Eröffnung des neuen Tiroler Frauenhauses in Innsbruck statt. Es war ein unglaublich...

Weiterlesen

4. Weltfrauenhauskonferenz 2019 in Taiwan

.

Ein Team des Verein AÖF – Autonome Österreichische Frauenhäuser ist von 5.-8. November 2019 bei der 4. Weltfrauenhauskonferenz 2019 in Kaohsiung/Taiwan vertreten, bei der wir auch das Stadtteilprojekt StoP – Stadtteile...

Weiterlesen

Das war die Matinee "Hellwach" 2019

.

Das war die Matinee Hellwach 2019 Auch dieses Jahr fand am internationalen Tag des Friedens, dem 21. September die Matinee Hellwach wieder in der Wiener Staatsoper, veranstaltet vom AÖF - Verein...

Weiterlesen

15 Jahre Frauenhaus Burgenland

.

Herzliche Gratulation zum Jubiläum 15 Jahre Frauenhaus Burgenland! Dieses Jahr feiert das Frauenhaus Burgenland sein 15jähriges Bestehen. Als letztes der 15 autonomen Frauenhäuser wurde es 2004 gegründet – damit bekam auch...

Weiterlesen

Social Media Links

Facebook-Button

Twitter Buttoninstagram Button für Youtube  linkedin 128

 

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

 world shelter conference 2019 banner

 

Es gibt einen Platz, wo sicher kein Mann hinkommt.

Eine proBono-Kampagne von Young & Rubicam. Affichiert in ganz Österreich.

Es gibt einen Platz, wo sicher kein Mann hinkommt.

Die Sujets der Kampagne

Küchentisch mit Essen

Tagtäglich werden Frauen terrorisiert. Meistens sind das die einzigen Anrufe, die sie noch bekommen.

 

Stiegenhaus

Täglich stoßen Männer ihre Frauen die Stiegen hinunter. Meistens reden sie danach von einem Unfall.

 

Bügeleisen

 Tagtäglich erleiden Frauen schwere Verbrennungen. Meistens war dabei nicht einmal Wäsche in der Nähe.

 

Herd mit Pfanne

 Tagtäglich werden Faruen mit Pfannen geschlagen. Meistens kochen sie kurz danach wieder damit.

 

Wohnungstür

Tagtäglich werden Frauen von ihren Männern eingesperrt und isoliert. Meistens dauert das weit länger als einen Tag.

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien  BMASGK Logo klein