Terminkalender

      Sexarbeit: Für Entkriminalisierung. Gegen Gewalt

      Datum (Beginn): Freitag, 25. November 2022
      Datum (Ende): Samstag, 10. Dezember 2022
      Beginn:  

      Ende:  

       

       

      Vom Freitag, 25. November 2022
      Bis Samstag, 10. Dezember 2022
           

      Anlässlich der 16 Tage gegen Gewalt hat es sich der Bereich Sex&Work des Vereins maiz zur Aufgabe gemacht, die Sichtbarkeit und Repräsentanz von Sexarbeiter*innen zu erhöhen. Durch Stigmatisierung, Diskriminierung und fehlende Anerkennung sind Sexarbeiter*innen besonders stark von struktureller Gewalt betroffen. Durch tägliche (Re)Postings von Artikeln, Buchempfehlungen, Postings von Sexarbeiter*innen in sozialen Medien uvm. soll  darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig es ist, für eine Entkriminalisierung der Sexarbeit einzutreten. maiz nutzt diesen Raum, um denjenigen eine Stimme zu geben, die durch ihre Arbeit immer wieder von struktureller und institutioneller Gewalt betroffen sind.

      Veranstaltet von: Verein maiz, Bereich Sex & Work

      Ort: Instagram-Account @maiz_sexwork

      Eintritt: kostenfrei

      max. Teilnehmer*innenzahl: unbegrenzt

      Event-Link: maiz Sex&Work (@maiz_sexwork) • Instagram-Fotos und -Videos

      News:

      AÖF am Podium bei Jubiläumstagung „Tatort Arbeitsplatz“

      Jubiläum 15 Jahre „Tatort Arbeitsplatz“: Gewalt in der Arbeitswelt als Spiegel unserer Gesellschaft und was wir dagegen tun können Die Gewerkschaften vida und GPA, die Arbeiterkammer (AK) Wien und der Weiße...

      Weiterlesen

      Neue Co-Geschäftsführung des Vereins AÖF

      Mit Jänner 2024 haben Maja Markanović-Riedl (rechts im Bild) und Alicja Świtoń gemeinsam die Geschäftsführung des AÖF - Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser übernommen. Das gesamte Team des Vereins AÖF bedankt...

      Weiterlesen

      One Billion Rising Vienna 2024

      Auch 2024 ist der Verein AÖF wieder Teil von:  ONE BILLION RISING VIENNA 2024 RISE FOR FREEDOM – BE THE NEW WORLD Mittwoch, 14. Februar, 15:30, vor dem Österreichischen Parlament, Dr. Karl Renner-Ring...

      Weiterlesen

      Cuvée Charité, ein Charity-Projekt zur Gewaltprävention, geht weiter

      Winzerinnen sammeln erfolgreich 2.500 Euro für den Verein AÖF im Rahmen des Charity-Projekts „Cuvée Charité“   Die Weinblüten, Frauenzimmer und VIN2 de Femme, drei engagierte Winzerinnengruppierungen bestehend aus zwölf Winzerinnen aus...

      Weiterlesen

      Alle Jahre wieder: Aktion Wunschzettel der AÖF-Frauenhäuser

      Schenken Sie gewaltbetroffenen Frauen und Kindern Freude mit der Aktion Wunschzettel der AÖF-Frauenhäuser Bereits seit mehr als 10 Jahren hilft die Aktion Wunschzettel Frauen und Kindern, die von physischer und/oder psychischer...

      Weiterlesen

      Femizide und Mordversuche 2024

      Details siehe hier.

      Stand: 10.4.2024

      • 8

        Femizide

      • 17

        Mord- versuche / Schwere Gewalt

        Projekt-Partnerschaften

        Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von