News:

Online-Auftakt EineR von fünf: „(K)Ein Täter sein: Wie durchbricht man den Kreis…

.

Live aus der Volksanwaltschaft: Online-Auftaktveranstaltung der Ringvorlesung "EineR von Fünf" „(K)Ein Täter sein: Wie durchbricht man den Kreislauf der Gewalt?“25. November 2021 | 18 bis 20 Uhr | Livestream auf volksanwaltschaft.gv.at Im...

Weiterlesen

Klappe auf! – Trickfilmreihe von 26.11. bis 7.12.2021 online

.

Unter dem Motto „Klappe auf!“ macht sich eine Kooperation von österreichischen Organisationen aus dem Frauen- und entwicklungspolitischen Bereich für ein gewaltfreies Leben aller Frauen* und Mädchen* stark.„Klappe auf!“ veranstaltet jährlich...

Weiterlesen

„Cuvée Charité“ – ein Charity-Projekt von 12 Winzerinnen zur Gewaltprävention

.

Die drei Winzerinnengruppierungen Die Weinblüten, Frauenzimmer und VIN² de Femme, bestehend aus insgesamt zwölf Winzerinnen aus aus der Steiermark, Kärnten, Niederösterreich und dem Burgenland, haben sich für das Projekt „Cuvée...

Weiterlesen

Auftakt zur Kampagne "Liebe ohne Gewalt" von Yves St. Laurent mit AÖF

.

Foto © Good Life Crew / Adrian Almasan Die Marke Yves St. Laurent Beauty hat ein globales Programm LIEBE OHNE GEWALT initiiert, mit dem Ziel gemeinsam mit NGOs Gewalt in Partnerschaften...

Weiterlesen

Jubiläum 30 Jahre Frauenhaus Amstetten

.

Dieses Jahr feiert das Frauenhaus Amstetten sein 30jähriges Bestehen. Die Mitarbeiterinnen können stolz auf engagierte 30 Jahre zurückblicken, in denen Sie so vielen Frauen und ihren Kindern in ihrer schwierigen Lebenssituation...

Weiterlesen

Social Media Links

Facebook-Button

Twitter Buttoninstagram Button für Youtube  linkedin 128

Femizide

Mutmaßliche Frauenmorde und Mordversuche 2021 laut Medienberichten

Die Morde an Frauen in Österreich stiegen in den letzten Jahren kontinuierlich an – von 2014 bis 2018 haben sich die Morde an Frauen verdoppelt.

Liste mutmaßliche Frauenmorde 2021 laut Medienberichten (PDF)

Liste mutmaßliche Mordversuche an Frauen / schwere Gewalt 2021 (PDF)

 Datum         Morde                     Mordversuche / Schwere Gewalt

 1.12.

2021

 30  53

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

Klappe auf! – Trickfilmreihe von 26.11. bis 7.12.2021 online

Unter dem Motto „Klappe auf!“ macht sich eine Kooperation von österreichischen Organisationen aus dem Frauen- und entwicklungspolitischen Bereich für ein gewaltfreies Leben aller Frauen* und Mädchen* stark.
„Klappe auf!“ veranstaltet jährlich eine Aktion, die zum Thema Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* sensibilisiert. Auch diesmal war ein Trickfilmabend in der Brunnenpassage geplant. Auf Grund der neuerlichen Covid-19-Maßnahmen geht die Aktion nun online. In der diesjährigen Trickfilmreihe erwartet Sie eine großartige Auswahl an animierten Kurzfilmen zu unterschiedlichen Formen von Gewalt und Diskriminierung.

 Flyer Klappe auf Trickfilmreihe 2021 Vorderseite

Foto © „Catcalls“ / Laura Stewart, Anna Berezowsky

Klappe auf! lädt herzlich ein zur

TRICKFILMREIHE

als Beitrag zur internationalen Kampagne 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen (25.11. bis 10.12.2021)

Wann: Fr., 26.11.2021 bis Di., 7.12.2021
Wo: ONLINE auf trickywomen.at
kostenlos

 

Aufgrund der neuerlichen Covid-19-Maßnahmen wird auch dieses Jahr der Trickfilmabend in Form einer Trickfilmreihe online stattfinden. Alle Filme werden auf https://trickywomen.mama.media zu sehen sein.

********* Programm *********


Catcalls (CA 2020, Laura Stewart, Anna Berezowsky, engl. OF, 2’2)
In Stop-Motion-Technik wird Straßenbelästigung thematisiert. Katzen und Hunde spielen Szenen – basierend auf wahren Begebenheiten – nach.

The Astronaut (UK 2017, Kate Jessop, engl. OF, 3’)
Die erste Astronautin, die erfolgreich den Mars erreicht hat, ist zur Pressekonferenz in Pussy Willow geladen. Aber läuft alles nach Plan? Eine der Original-Episoden aus der Webserie Tales From Pussy Willow, einer satirischen Betrachtung des britischen Lebens.

Step into the River (FR/CN 2020, Weijia Ma, OmeU, 14’37)
Die beiden Mädchen Lu und Wei leben in einem Dorf am Ufer eines Flusses. Die beiden haben eine besondere Beziehung zu diesem Fluss, der ein Hort tragischer Geschichten zu sein scheint.
Tricky Women/Tricky Realities Hauptpreis-Gewinnerin 2021

#polish_women_resistance (Polen 2020, 49 Studierende Film School in Lodz, OmdtU, 8’12)
Dein Gesetz, Mein Trauma! Ein kollektives Filmprojekt, das am Höhepunkt der Pandemie entstand und sich mit den wütenden und verängstigten Demonstrant*innen gegen rechtsgerichtete Politik, religiösen Extremismus und für reproduktive Rechte auf Polens Straßen solidarisiert.

Che Kasi / Who (AF 2020, Khadije Zafari, OmeU, 8’40)
Mutig unterläuft eine junge Frau die an sie gerichteten Erwartungen. Eine Fahrradfahrt als Akt der Selbstermächtigung durch eigene Entscheidungen und als Schritt in Richtung Emanzipation in einem von patriarchaler Gewalt geprägten Umfeld.

Scalp Deep (UG 2020, Naseeba Bagalaaliwo, engl. OF, 6’41)
Wie sind Haare mit Identitätskonstruktionen verflochten? Eine junge Frau ist mit den Erwartungen und Reaktionen anderer konfrontiert, nachdem sie sich eine neue Frisur zugelegt hat.

Event auf Facebook

Flyer als PDF-Download

In Kooperation mit Tricky Women/Tricky Realities und der Brunnenpassage.

 

Unter dem NamenKlappe auf! sind seit mehreren Jahren verschiedene frauenpolitisch aktive Organisationen miteinander vernetzt und organisieren jährlich eine gemeinsame Veranstaltung für die 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.

Unser Ziel ist es, die „Klappe auf zu machen“, indem wir:

  • verschiedene Formen von Gewalt an Frauen sichtbar und
  • uns für ein gewaltfreies Leben aller Frauen weltweit stark machen.

Die Aktion wird aktuell getragen von: Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser (AÖF), Frauenhelpline gegen Gewalt 0800 222 555, Frauensolidarität, Katholische Frauenbewegung Österreichs - Aktion Familienfasttag, LEFÖ  Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen, Miteinander Lernen – Birlikte Öğrenelim, VIDC Wiener Institut für Internationalen Dialog und Zusammenarbeit, WIDE – Entwicklungspolitisches Netzwerk für Frauenrechte und feministische Perspektiven sowie CARE Österreich – Hilfsorganisation zur weltweiten Beendigung von Armut.

 * www.aoef.at * www.frauenhelpline.at * www.frauensolidaritaet.org * www.kfb.at * www.teilen.at * www.lefoe.at * www.miteinlernen.at * www.vidc.org * www.wide-netzwerk.at * www.care.at *

Auch 2021 wird die erfolgreiche Kooperation mit der Brunnenpassage und mit Tricky Women/Tricky Realities fortgesetzt.

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BKA Logo srgb      Logo MA57 Frauenservice StadtWien