Buchpräsentation: "Neues Leben für Lyon und Lyona" von Karin Pfolz

      Kinderbuch Karina Pfolz Lyon und Lyona

       

      Herzliche Einladung zur

      Buchpräsentation: "Neues Leben für Lyon und Lyona" von Karin Pfolz

      zugunsten der Kinder in den Autonomen Frauenhäusern

      Datum und Uhrzeit: 13. Oktober 2022, 17:15 Uhr

      Ort: Fachbereichsbibliothek Germanistik, Nederlandistik und Skandinavistik, Universitätsring 1, Stiege 7, 2. Stock, 1010 Wien

      Anmeldung per Mail (unbedingt erforderlich) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

      Programm:
      17:15 Uhr  Einlass und Aperitifempfang

      18:00 Uhr  Martha Umhack, DG Distrikt 114 O
      Begrüßung und einleitende Worte zum Entstehen dieses Buches

      18:10 Uhr  Mag.a Brigitte Temel, Expertin für Konfliktforschung
      Gewaltprävention - Empowerment durch Graffiti

      18:30 Uhr  Mag.a Maria Rösslhumer, Geschäftsführerin Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser
      Gewaltopfer - Mütter und Kinder

      18:40 Uhr  Prim. Dr.in Heidemarie Abrahamian
      Resilienz – psychologische Begleitung zum Buch

      18:50 Uhr  Karina Pfolz, Autorin: Präsentation „Neues Leben für Lyon und Lyona“
      19:15 Uhr  Meet and Greet mit den Vortragenden und Signierung des Buches
      inkl. Möglichkeit, auch Jahreskalender und Weihnachtskarten mit Lyon und Lyona zu erwerben

      Danke an die großartige Unterstützung von Lions Clubs Österreich.

      Nähere Infos zum Buch siehe hier: Karina Verlag

       

      News:

      Trickfilmabend Klappe auf! am 28.11.2022, 19 Uhr in der Brunnenpassage

      Foto © „Untravel" by Ana Nedeljković & Nikola Majdak Jr. Klappe auf! lädt herzlich ein zum TRICKFILMABEND als Beitrag zur internationalen Kampagne 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen (25.11. bis 10.12.2022) Wann:...

      Weiterlesen

      Online-Auftakt zur Ringvorlesung "Eine von fünf": Podiumsdiskussion …

      Live aus der Volksanwaltschaft: Online-Auftaktveranstaltung der Ringvorlesung "Eine von Fünf: Gewalt im Gesundheitsbereich" Podiumsdiskussion "Gewalt gegen Frauen am Arbeitsplatz" 23. November 2021 | 18 bis 20 Uhr | Livestream auf volksanwaltschaft.gv.at Im Fokus...

      Weiterlesen

      16 Tage gegen Gewalt an Frauen: Online-Kalender 2022

      Die jährliche internationale Kampagne 16 Tage gegen Gewalt an Frauen von 25. November bis 10. Dezember nähert sich mit Riesenschritten und auch 2022 bietet der Verein AÖF wieder den Online-Veranstaltungskalender...

      Weiterlesen

      Wir trauen um Claudia Prieler

                   Gestern ist unsere liebe Freundin Claudia Prieler, die das Kochbuch „So schmeckt die Welt. Besondere Frauen, besondere Rezepte“ für die Frauenhäuser fotografisch gestaltet und...

      Weiterlesen

      Frauenhaus Wiener Neustadt begeht 30-jähriges Jubiläum

      Dieses Jahr feiert das Frauenhaus Wiener Neustadt / Verein wendepunkt sein 30-jähriges Bestehen. Seit 1992 bietet der Verein Wendepunkt mit dem integrierten Frauenhaus Beratung, Schutz, Sicherheit und Perspektive für gewaltbetroffene...

      Weiterlesen

      Femizide

      Mutmaßliche Femizide und Mordversuche 2022 laut Medienberichten

      Die Morde an Frauen in Österreich stiegen in den letzten Jahren kontinuierlich an – von 2014 bis 2018 haben sich die Morde an Frauen verdoppelt.

      Liste mutmaßliche Femizide 2022 laut Medienberichten (PDF)

      Liste mutmaßliche Mordversuche und schwere Gewalt an Frauen 2022 (PDF)

      Femizide in Österreich 2019-2021

       Datum         Morde                     Mordversuche / Schwere Gewalt

       17.10.

      2022

       28  25

      Projekt-Partnerschaften

      Newsletter

      Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung

      Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von