Aktion Wunschzettel 2019: Herzlichen Dank!

      Wollspende 2019 IMG 0029    Wollspende 2019 Dankeschoen

      Durch die Aktion Wunschzettel sind anlässlich Weihnachten 2019 zahlreiche Sach- und Geldpsenden eingelangt. Zum Teil wurden diese direkt in die Frauenhäuser geliefert, zum anderen Teil konnte der AÖF – Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser großzügige Geldspenden bereits an die Frauenhäuser weiterleiten.

      Stellvertretend für alle AÖF-Frauenhäuser danken wir hier mit Bildern aus dem Frauenhaus Burgenland herzlichst für die tolle Unterstützung und alle Spenden und Geschenke!

      Ein besonders großes Dankeschön gilt heuer der lieben "Wollspenderin": Renate Spindler (Firma Wolle & mehr) hat im Zuge ihrer Pensionierung und Geschäftsauflösung eine große Menge Wolle und Zubehör den AÖF-Frauenhäuser zukommen lassen. Die ersten Frauen stricken sich wohlig warme Schals und die Kinder haben Freude am Basteln mit der Wolle!

      Da meine Frau mit Beginn 2020 in Pension geht, hat sie ihr Wollgeschäft Ende vorigen Jahres geschlossen. Im Zuge der Schließung fragte sich mich ganz spontan, ob ich jemanden kenne, der Wolle samt entsprechendem Zubehör für karitative Zwecke gebrauchen könne. Sofort fiel mir die Time Bank ein und ich telefonierte mit Karin Zeisel. Karin war sofort begeistert und so lieferte ich wenige Tage später 7 Säcke mit Wolle und entsprechendes Zubehör ins Lager am Campus. Die Dinge finden nun eine sinnvolle Verwendung in den Frauenhäusern in ganz Österreich. So wurde aus einer spontanen Frage eine gute Tat. – Franz Spindler

      Möglich gemacht wurde die Aktion durch die großartige Unterstützung der MitarbeiterInnen des Time Bank Team  (Freiwilligen-Portal der Erste Bank und Sparkassen) – auch ihnen ein herzliches Dankeschön!

        

      News:

      One Billion Rising Vienna 2024

      Auch 2024 ist der Verein AÖF wieder Teil von:  ONE BILLION RISING VIENNA 2024 RISE FOR FREEDOM – BE THE NEW WORLD Mittwoch, 14. Februar, 15:30, vor dem Österreichischen Parlament, Dr. Karl Renner-Ring...

      Weiterlesen

      Cuvée Charité, ein Charity-Projekt zur Gewaltprävention, geht weiter

      Winzerinnen sammeln erfolgreich 2.500 Euro für den Verein AÖF im Rahmen des Charity-Projekts „Cuvée Charité“   Die Weinblüten, Frauenzimmer und VIN2 de Femme, drei engagierte Winzerinnengruppierungen bestehend aus zwölf Winzerinnen aus...

      Weiterlesen

      StoP mit dem Staatspreis für freiwilliges Engagement und Innovation ausgezeichne…

      Wir freuen uns über die Auszeichnung unseres Projekts StoP - Stadtteile ohne Partnergewalt mit dem Staatspreis für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement in der Kategorie Innovation. Am 4. Dezember 2023 wurde...

      Weiterlesen

      Alle Jahre wieder: Aktion Wunschzettel der AÖF-Frauenhäuser

      Schenken Sie gewaltbetroffenen Frauen und Kindern Freude mit der Aktion Wunschzettel der AÖF-Frauenhäuser Bereits seit mehr als 10 Jahren hilft die Aktion Wunschzettel Frauen und Kindern, die von physischer und/oder psychischer...

      Weiterlesen

      Zum Nachschauen: Online-Auftakt zur Ringvorlesung "Eine von fünf": „Do…

      Zum Nachschauen: Online-Auftaktveranstaltung der Ringvorlesung "Eine von Fünf: Institutionelle und häusliche Gewalt" mit einer Podiumsdiskussion „Doppelt benachteiligt? – Ein gewaltfreies Leben für ALLE Frauen!"   Die diesjährige Ringvorlesung „Eine von fünf" thematisiert unterschiedlichste...

      Weiterlesen

      Femizide und Mordversuche 2024

      Details siehe hier.

      Stand: 24.2.2024

      • 6

        Femizide

      • 9

        Mord- versuche / Schwere Gewalt

        Projekt-Partnerschaften

        Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von