News:

Rückblick Pressekonferenz zur Ringvorlesung "Eine von fünf" 2018

.

Die Volksanwaltschaft, das Zentrum für Gerichtsmedizin und der Verein AÖF luden am 20. November 2018 zur Pressekonferenz zur diesjährigen Ringvorlesung Eine von fünf in die Volksanwaltschaft. In diesm Jahr organisiert der...

Weiterlesen

Pressekonferenz zur Ringvorlesung "Eine von fünf" am 20.11.2018

.

Pressekonferenz zur Ringvorlesung Eine von fünf: "Mehr Prävention gegen Gewalt an Frauen und Kindern" am 20.11. 2018 „Es ist höchste Zeit zu handeln!“ – Maria Rösslhumer, Geschäftsführerin des Vereins Autonome Österreichische...

Weiterlesen

KosmosTheater: "Filmdoku Home Sweet Home - 40 Jahre österreichische Frauenh…

.

Home Sweet Home erstmals im Kosmos Theater Eine hervorragende Gelegenheit, die wunderbare und mutmachende Filmdokumentation "Home Sweet Home" über die letzten 40 Jahre der österreichischen Frauenhausbewegung zu sehen, gibt es bereits...

Weiterlesen

Studie von SOS Mitmensch zu Mädchen- und Frauenrechten

.

Der Verein SOS Mitmensch veröffentlichte am 5.11.2018 im Rahmen einer Pressekonferenz eine Pilotsudie über das Wissen von jungen Menschen über Mädchen- und Frauenrechte. Die Ergebnisse sind sehr aussagekräftig, vor allem, wenn...

Weiterlesen

Klappe auf! - Trickfilmabend am 29.11.2018

.

Auch dieses Jahr lädt das Netzwerk KLAPPE AUF! wieder zu einem Trickfilmabend:                   Foto © Untamed / Juliette Viger Wann: Donnerstag, 29. November 2018 um 19:00 UhrWo: Brunnenpassage (Yppenplatz), Brunnengasse 71, 1160...

Weiterlesen

Social Media Links

Facebook-Button

Twitter Buttoninstagram linkedin 128Button für Youtube

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

 

 

Ildiko Raimondi unterstützt am 21.09.2018 Hellwach mit ihrer Stimme

Portrait Ildiko Raimondi frei verwendbar für Hellwach 2018 1Ildiko Raimondi unterstützt Frauenhäuser und die Hellwach-Matinee in mehrfacher Weise mit ihrer Stimme, danke!

"Frauenhäuser engagieren sich unermüdlich für ein Ende der Gewalt an Frauen und Kindern. Schutz, Sicherheit und umfassende Unterstützung für die Betroffenen sind oberstes Ziel. Frauenhäuser sind wichtiger denn je, denn das Ausmaß der Gewalt an Frauen ist nach wie vor enorm hoch. Jede fünfte Frau in Österreich ist mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von häuslicher Gewalt.

Ich unterstütze daher mit meiner Stimme die Matinee HELLWACH am 21. September in der Wiener Staatsoper für Frieden und zugunsten der Frauenhäuser, die heuer ihren 40. Jahrestag begehen.

Setzen auch Sie ein Zeichen und unterstützen Sie die Arbeit der Frauenhäuser durch den Kauf einer Karte."

Hellwach Matinee, Wiener Staatsoper für ein Ende der Gewalt an Frauen und Kindern, 21.Sept. 2018, 11-13 Uhr: Programm + Kartenbestellung

Mit solidarischen Grüßen
Ildiko Raimondi

Ks. Univ. Prof. Ildiko Raimondi
Solistin der Wiener Staatsoper
Prof. für Sologesang an der Universität Mozarteum Salzburg
www.ildikoraimondi.com

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein