News:

15 Jahre Frauenhaus Burgenland

.

Herzliche Gratulation zum Jubiläum 15 Jahre Frauenhaus Burgenland! Dieses Jahr feiert das Frauenhaus Burgenland sein 15jähriges Bestehen. Als letztes der 15 autonomen Frauenhäuser wurde es 2004 gegründet – damit bekam auch...

Weiterlesen

Frauenhelpline-Spot auf y-doc Wartezimmer-TV

.

Der neueste Info-Spot der Frauenhelpline 0800 222 555 „Keine Ausreden bei Gewalt“, der 2017 durch die Agentur gantnerundenzi realisiert und im Vorjahr mit dem Preis für besten Fundraising-Spot des Jahres...

Weiterlesen

20 Jahre Frauenhaus Innviertel

.

Herzliche Gratulation zum Jubiläum 20 Jahre Frauenhaus Innviertel! Dieses Jahr feiert das Frauenhaus Innviertel (gegründet 1999) sein 20jähriges Bestehen. Stolz können die Mitarbeiterinnen auf 20 Jahre Engagement zurückblicken, in denen sie...

Weiterlesen

Pressekonferenz am 18. Juni 2019: Was wir von der neuen Regierung erwarten

.

Armutskonferenz - gemeinsame Pressekonferenz Sukzessive ernstzunehmende Umsetzung einer echten Gleichstellungspolitik, einer wirksamen Gewaltprävention sowie eine starke Investition in die soziale Sicherheit von Frauen und Kindern.   Die Dachorganisation AÖF und die Autonomen Österreichischen...

Weiterlesen

Film „Unsichtbare Gewalt an älteren Frauen“ (Schrittweise - Folge 4)

.

Sozialministerium setzt weitere Maßnahmen gegen Gewalt an älteren MenschenAnlässlich des "Internationalen Tages gegen Gewalt an älteren Menschen" (World Elder Abuse Awareness Day) am 15. Juni stellte das Sozialministerium eine weitere...

Weiterlesen

Social Media Links

Facebook-Button

Twitter Buttoninstagram Button für Youtube  linkedin 128

 

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

 world shelter conference 2019 banner

 

Preisverleihung WAVE - Youth Video Award

Preisverleihung WAVE - Youth Video Award

Montag, 27. Februar 2017 im Parlament der Europäischen Union, Brüssel
Raum ASP A5E-1, 18.30-21.30 Uhr

Der europäische Youth Video Award wurde ins Leben gerufen, um mehr junge Menschen an der Kampagne zu beteiligen und damit die Bewusstseinsbildung hinsichtlich den Themen „Gewalt an Frauen“ und „Wege aus der Gewalt“ voranzutreiben. Sieben Staaten haben an dem Video Award teilgenommen: Österreich, Italien, Finnland, Mazedonien, Portugal und Serbien. Die GewinnerInnen des ersten Platzes auf europäischer Ebene werden nach Brüssel eingeladen und zwei Mitglieder der Jury (Kirsi Liimatainen und Kajal Nisha Patel) werden diese präsentieren. Eröffnet wird das Programm durch die Vize-Präsidentin des Europäischen Parlaments Ulrike Lunacek, Maria Rösslhumer wird durch den Abend führen.

Programm:

18.30: Eröffnung durch Ulrike Lunacek, Vize-Präsidentin des Europäischen Parlaments (Die Grünen/EFA, Österreich)
18.45: Eröffnung durch Monika Vana, Die Grünen/EFA und MEP für Österreich
19.00: Rosa Logar, WAVE Vorstand, Rede über WAVE und die Step Up! Kampagne
19.15: Lina Piskernik, WAVE Mitarbeiterin, Vorstellung des Video Award & Audience Award
19.30: Präsentation des österreichischen Gewinnerfilms, gefolgt von einer Diskussion mit dem Verein Aktion kritischer Schüler*innen – aks und Austria Step up! Und der Leitenden der österreichischen Kampagne Silvia Samhaber
19.40: Präsentation des Films “Speak”, gefolgt von einer Diskussion mit den finnischen FilmemacherInnen und der/dem Leitenden der Kampagne
19.50: Präsentation des Films “Portami via", gefolgt von einer Diskussion mit den italienischen FilmemacherInnen und der/dem Leitenden der Kampagne
20.00: Präsentation des Films “Atitude em movimento“, gefolgt von einer Diskussion mit den portugiesischen FilmemacherInnen und der/dem Leitenden der Kampagne
20.10: Präsentation des Films “Silent Life”, gefolgt von einer Diskussion mit den serbischen FilmemacherInnen und der/dem Leitenden der Kampagne
20.20: Verleihung des Publikumspreises
20.25: Verleihung des Europäischen Step up! Youth Video Award, gefolgt von der Erklärung der Entscheidung der Jurymitglieder Kirsi Liimatainen und Kajal Nisha Patel
20.35: Iratxe GARCÍA PÉREZ, Vorsitzende FEMM, Rede über die Wichtigkeit, die Jugend in Projekte wie VAW oder Ernest Urtasun einzubinden
20.45: Irene Zeilinger, Garance ASBL, WAVE Member, Rede über Selbstverteidigung und Üben einer Methode mit dem Publikum
21.00: Networking am Buffet mit Snacks und Getränken

Wir danken dem Parlament der EU, der EFA und den Grünen für die Unterstützung bei der Preisverleihung des WAVE Step up! Awards.

Download PDF (812 KB)

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein       BMASGK Logo klein