News:

bonprix unterstützt den Verein AÖF mit 15.000 Euro

.

   Foto-Credit: Jacqueline Godany, APA, für bonprix Anlässlich des 15-jährigen Firmenjubiläums unterstützt bonprix Österreich den AÖF - Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser! Das Geld fließt in Projekte in der Gewaltprävention und im Opferschutz...

Weiterlesen

Oster-Spendenaktion von BILLA PLUS für die Frauenhäuser

.

Der AÖF - Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser bedankt sich sehr herzlich bei Frau Barbara Buchwitz, Herrn Gantulga Pureo Ochir und Herrn William Rossen – im Bild mit AÖF-Geschäftsführerin Maria Rösslhumer...

Weiterlesen

Online-Sonderband "Pflege Professionell" zur Ringvorlesung "Eine …

.

Es ist soweit! Die Organisatorinnen der Ringvorlesung "Eine von Fünf", Andrea Berzlanovich vom Zentrum für Gerichtsmedizin der Medizinische Universität Wien der AÖF - Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser und die Volksanwaltschaft...

Weiterlesen

Wunschzettel-Aktion 2021: Herzlichen Dank an TCHIBO!

.

Foto-Credit: TCHIBO Auch dieses Jahr durften sich der AÖF - Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser über eine großzügige Spende von TCHIBO freuen – kurz vor Weihnachten nahm AÖF-Geschäftsführerin Maria Rösslhumer (rechts im...

Weiterlesen

bonprix unterstützt die AÖF mit 15.000 Euro

.

Anlässlich des 15-jährigen Firmenjubiläums unterstützt bonprix Österreich den AÖF - Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser mit 15.000 Euro! Damit können wichtige Projekte in der Gewaltprävention und im Opferschutz umgesetzt werden, die...

Weiterlesen

Femizide

Mutmaßliche Femizide und Mordversuche 2022 laut Medienberichten

Die Morde an Frauen in Österreich stiegen in den letzten Jahren kontinuierlich an – von 2014 bis 2018 haben sich die Morde an Frauen verdoppelt.

Liste mutmaßliche Femzide 2022 laut Medienberichten (PDF)

Liste mutmaßliche Mordversuche und schwere Gewalt an Frauen 2022 (PDF)

Femizide in Österreich 2019-2021

 Datum         Morde                     Mordversuche / Schwere Gewalt

 17.5.

2022

 11  16

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

Taschen helfen Frauen, Charity PopUp-Store

Datum (Beginn): Samstag, 4. Dezember 2021
Datum (Ende): Sonntag, 5. Dezember 2021
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

 

 

     

Taschen helfen Frauen, Charity PopUp-Store
"Hunderte schöne, intakte Secondhand-, Marken und Vintage-Taschen wurden vom Zonta Club Wien Parkring in den letzten Wochen gesammelt. Nun werden alle Taschen zugunsten des Projekts „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“ vom Verein Autonome Frauenhäuser verkauft. Mit dem Kauf einer Tasche helfen Sie mit, dieses wichtige Gewaltpräventionsprogramm in Wien zu unterstützen und damit vielleicht die nächste Gewalttat gegen Frauen zu verhindern.

Taschenverkauf im Charity PopUp-Store

Samstag 4. und Sonntag 5. Dezember 2021, 10:00 – 16:00 Uhr
level41 im Boutique Hotel Altstadt Vienna, 1070 Wien, Kirchengase 41

Das Angebot ist vielfältig und bunt. Labeltaschen von Furla, Givenchy, George Gina & Lucy, Ina Kent, Liu Jo, Louis Vuitton, Mandarina Duck und Valentino sind genauso dabei, wie schöne intakte No-Name Exemplare. Für jede Brieftasche und jeden Geschmack ist etwas dabei. Ein Besuch lohnt sich. "

Kostenlos, (FFP2-Maskenpflicht)
Es gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Corona-Regelungen der Bundesregierung
Anmeldung nicht erforderlich

https://zontawienparkring.org/taschen-helfen-frauen/
Zonta Club Wien Parkring
Das Projekt „Taschen helfen Frauen“ ist Teil der weltweiten Kampagne ‚Zonta Says NO‘. Damit setzen sich Zonta Clubs international dafür ein, Gewalt gegen Frauen zu beenden.

Ort level41 im Boutique Hotel Altstadt Vienna, 1070 Wien, Kirchengase 41
Es gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Corona-Regelungen der Bundesregierung

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BKA Logo srgb      Logo MA57 Frauenservice StadtWien