News:

Neuer Frauenhelpline-Spot: Keine Ausreden bei Gewalt

.

Mit der neuen Kampagne der Autonomen Österreichischen Frauenhäuser "Keine Ausreden bei Gewalt" soll auf die Sprachlosigkeit der Opfer bei Gewalt gegen Frauen und Kinder aufmerksam gemacht werden. Typische „Ausreden“ der Opfer...

Weiterlesen

Klappe auf! - Trickfilmabend am 30.11.2017

.

KLAPPE AUF! lädt ein zum Trickfilmabend Wann: Donnerstag, 30. November 2017 um 19:00 UhrWo: Brunnenpassage (Yppenplatz), Brunnengasse 71, 1160 WienFreier Eintritt (freiwillige Spende/Pay as you can)       Das Programm steht hier...

Weiterlesen

Fahnenaktion von Terre des Femmes

.

Jährliche Fahnenaktion "Frei leben ohne Gewalt" von Terre des Femmes Auch dieses Jahr koordiniert die Organisation "Terre des Femmes – Menschenrechte für die Frau" wieder die Fahnenaktion unter dem Motto "Frei...

Weiterlesen

Pressekonferenz zur Ringvorlesung "Eine von fünf" 2017

.

Die Volksanwaltschaft, das Zentrum für Gerichtsmedizin und der Verein AÖF haben am 28. September 2017 zum Pressegespräch in die Volksanwaltschaft eingeladen. Bereits zum achten Mal organisiert der Verein AÖF gemeinsam mit...

Weiterlesen

16 Tage Veranstaltungs-Kalender

.

Planen Sie eine Veranstaltung im Rahmen der 16 Tage? Der Verein AÖF bietet auch 2017 wieder den Online-Veranstaltungskalender für die 16 TAGE GEGEN GEWALT AN FRAUEN (25. November bis 10...

Weiterlesen

Button für Youtube Facebook-Button

Button für Flickr Twitter Button

 

                

                 Button für GewaltFREI leben kampagne

 

 

35 Jahre Frauenhaus Linz und 25 Jahre Frauenhaus Steyr

Logo Frauenhaus Linz

Logo Frauenhaus Steyr

 

 

 

 

 

 

Herzliche Gratulation zu 35 Jahren Frauenhaus Linz und 25 Jahren Frauenhaus Steyr!

Dieses Jahr feiern das Frauenhaus Linz (gegründet 1982) sein 35jähriges und das Frauenhaus Steyr (gegründet 1992) sein 25jähriges Bestehen.

Stolz können die Mitarbeiterinnen auf 35 bzw. 25 Jahre Engagement zurückblicken, in denen Sie so vielen Frauen und ihren Kindern in ihrer schwierigen Lebenssituation Unterstützung, Mut und eine Zukunftsperspektive auf ein selbstbestimmtes, unabhängiges Leben ohne Gewalt gegeben haben.

Der Verein AÖF bedankt sich herzlich und wünscht alles Gute, weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen für die Zukunft und dass die Jubiläen gebührend gefeiert werden!

Mögen noch viele weitere Jahre gemeinsame Arbeit folgen.

Die Mitarbeiterinnen der Informationsstelle und der Frauenhelpline

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein