News:

40 Jahre – 40 Statements Teil 2: 30 Jahre Verein AÖF

.

Anlässlich des Jubiläums 40 Jahre Frauenhausbewegung in Österreich startete der Verein AÖF im Jänner 2018 die Bewusstseinskampagne 40 Jahre – 40 Statements mit 40 kompakten Informationen zum Thema Geschichte und...

Weiterlesen

Start der Kampagne "40 Jahre – 40 Statements"

.

Anlässlich des Jubiläums 40 Jahre Frauenhausbewegung in Österreich startet der Verein AÖF die Bewusstseinskampagne 40 Jahre – 40 Statements mit 40 kompakten Informationen zum Thema Geschichte und Bedeutung der Frauenhäuser...

Weiterlesen

Wir trauern um Teresa Lugstein

.

Teresa Lugstein ist für viele vollkommen unerwartet und überraschend sehr jung mit 51 Jahren am 22. Dezember 2017 sehr friedlich in eine andere Welt gereist. Sie war eine unglaublich starke...

Weiterlesen

Spendenparlament unterstützt AÖF-Projekt für gewaltbetroffene ältere Frauen

.

Das Wiener Spendenparlament unterstützt das AÖF-Projekt „Arbeiten mit Gesundheitseinrichtungen zur Unterstützung von gewaltbetroffenen älteren Frauen“. Das Wiener Spendenparlament – Stimmen gegen Armut unterstützt Projekte in Wien und Umgebung, die sich für...

Weiterlesen

Publikation zur Ringvorlesung "Eine von fünf" erschienen

.

Eine von Fünf – Gewaltschutz für Frauen in allen Lebenslagen Ende November ist im Verlag Edition Ausblick der Sammelband „Eine von Fünf – Gewaltschutz für Frauen in allen Lebenslagen“ erschienen. Vortragende...

Weiterlesen

Button für Youtube Facebook-Button

Button für Flickr Twitter Button

 

                

                 Button für GewaltFREI leben kampagne

 

 

Ehrenamtliche Mitarbeit und Praktikum

(Wir bitten Bewerbungen und Unterlagen bitte frühestens ab Mitte Jänner 2018 wieder an den Verein einzusenden, da wir momentan aus Ressourcengründen nicht in der Lage sind weitere ehrenamtliche Mitarbeitrinnen aufzunehmen oder Berwerbungsschreiben in Evidenz zu halten.)

In der Informationsstelle des Vereins Autonome Österreichische Frauenhäuser (AÖF) freuen wir uns immer wieder über engagierte Frauen und Studentinnen, die bei uns ehrenamtlich mitarbeiten bzw. ein Praktikum absolvieren möchten. Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können wir jedoch derzeit keine finanzielle Vergütung anbieten.

Gefragt ist die Mithilfe in folgenden Arbeitsfeldern:

Mitarbeit bei EU-Projekten, Übersetzungen ins Englische (sehr gute Englisch-Kentnisse!), Mitarbeit bei der Kampagne 16 Tage gegen Gewalt, Koordination und Betreuung des 16-Tage-Eventkalenders im feministischen Umfeld der einschlägigen Vereins- und NGO-Szene, Betreuung unseres Facebook-Auftritts, Projektmitarbeit bei Österreichischen Projekten.

Sind Sie ambitioniert in einem der angeführten Arbeitsfelder mitzuarbeiten?
Haben Sie Interesse uns über einen Zeitraum von wenigstens 2 Monaten an 1-3 Tagen pro Woche zu unterstützen?


Dann schicken Sie uns bitte ein E-Mail mit kurzer Beschreibung Ihrer Person, Angabe ihres Studiums oder bisherigen Tätigkeiten und Angabe wieviel Stunden pro Woche, ab wann und bis wann Sie uns unterstützen möchten an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Wir vereinbaren dann gerne einen Termin

und freuen uns schon jetzt auf ein Gespräch mit Ihnen!

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein